Fahrradsegnung in St. Michael

"Wir radeln in die Kirche"

Zahlreiche Messbesucher sind am 15.4.2018 nach St. Michael geradelt! Hier fand die Veranstaltung "Wir radeln in die Kirche" statt, eine Aktion unserer Diözese.

In der Heiligen Messe war Gelegenheit, sich mit der Verantwortung, die wir für unsere Schöpfung haben, auseinander zu setzen. Wer sein Auto stehen lässt und stattdessen mit dem Fahrrad fährt, hilft seiner Gesundheit durch das Treten in die Pedale und der Umwelt durch die Reduktion der Abgase. Wer durch die Natur radelt, kann die Schöpfung besonders genießen und sich bewusst werden, dass Gott uns diese Erde anvertraut hat.

Anschließend an die Messe fand vor der Kirche eine Fahrradsegnung statt. Gesegnet wurden auch alle anderen umweltfreundlichen Fahrzeuge, wie Roller oder Kaplan Marios Hoover Board. Der Segen galt natürlich den Fahrern dieser Fahrräder, den zahlreichen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Gott soll sie vor Unfällen bewahren und ihnen das Vertrauen geben, dass er mit ihnen unterwegs ist. Der Segen wurde von lautstarkem Fahrradklingeln begleitet und von der Kindersinggruppe musikalisch unterstützt.

Text: Marlies Zacherl
Fotos: Christian Zacherl

Fahrradsegnung in St. Michael

Fahrradsegnung in St. Michael

Fahrradsegnung in St. Michael

Fahrradsegnung in St. Michael

Fahrradsegnung in St. Michael

Fahrradsegnung in St. Michael


aktualisiert am 14-Apr-2018
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at