ZEIT ZUM HELFEN, ZEIT ZUM DANKEN!

Wie geplant hat Theresia Brüger die Führung der Teamleitung der Pfarrcaritas in der Sitzung am 24.04.2017 in die Hände von Ursula Walther gelegt. Theresia hat die Führung der Pfarrcaritas St. Othmar 25 Jahre sehr engagiert und erfolgreich innegehabt. Sie wird weiterhin dem neuen Führungsteam mit Rat und Tat zur Verfügung stehen und sie in dieser wichtigen pfarrlichen Aufgabe unterstützen.

Eine gute Gelegenheit dafür zu danken!
Danken, für die vielen Jahre, Tage und Stunden, das "Christ-sein" als Vorbild in die Tat umzusetzen.
Danken, stellvertretend für das große Caritas Team in unserer Pfarre, für den gemeinsamen Weg unter der Führung von Theresa.
Danken, dafür dass die Pfarr-Caritas einen festen Platz in unserer Pfarre und den Gemeinden hat.
Danken, dass Krankenbesuche, Krankenkommunion, Krankensegen, Krankensonntag feste Bestandteile in unserer Pfarre sind.
Danken, für das Überbringen von Glückwünschen im Namen der Pfarre, für die Trauerbegleitung und Kondolenzbesuche.
Danken, für die Mitarbeit beim Flohmarkt, Adveniat, Erntedank-Sammlung, die es uns ermöglicht Menschen in Not zu helfen.
Danken, für die Unterstützung beim Aufbau der erfolgreichen Le+O Aktion.
Danken, schlußendlich auch für die guten Kontakte/Kooperation zum Sozialamt der Stadtgemeinde und Bezirkshauptmannschaft Mödling.
Alles trägt die Handschrift von Theresia! Dafür ein Vergelt's Gott!
Danken möchten wir, dass Theresia mit der silbernen Elisabeth-Medaille der Caritas der Erzdiözese Wien ausgezeichnet wurde.

Die Aufgabe des neuen Führungsteam wird es sein bewährtes aufrecht zu erhalten, den Kontakt zu den Gemeinden in unserer Pfarre und im Seelsorgeund Entwicklungsraum zu intensivieren. Dazu erbitte ich eure Hilfe!

Text: Günter Wöss
Fotos: Ulrike Pohl

Fahrradaktion der Caritas

Fahrradaktion der Caritas

Fahrradaktion der Caritas

Fahrradaktion der Caritas

Caritas St. Othmar...


aktualisiert am 10-Mai-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at