T r a u e r b e g l e i t u n g


Stirbt ein Mensch hinterlässt er eine Lücke und große
Verzweiflung. Viele Hinterbliebene fühlen sich
verlassen, im Stich gelassen und können oft ihre Trauer
alleine nicht bewältigen. In so einer Situation hilft ein
Gespräch, das gerade mit Außenstehenden geführt,
Erleichterung schafft.
Trauer auszuleben ist wichtig, damit man wieder in das
eigene Leben zurückkehren kann.

In dieser schweren Zeit ist es hilfreich über seine
Trauer, das Leid und den Schmerz zu reden.
Der Trauerbegleiter ist bereit zuzuhören, bietet Hilfe an,
ist verschwiegen und wahrt die Privatsphäre.


Wenn Sie ein Gespräch wünschen rufen Sie an!

Tel.: 02236 - 47 939
Ihre Trauerbegleiterin:

Elfriede Starnberger


Ein kostenloses Angebot der
Caritas St. Othmar, Mödling


aktualisiert am 19-Mar-2018
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at