Wiedersehen mit Richard Kimbwi

Seine frohe, ansteckende Natürlichkeit hat sich Richard Kimbwi GottseiDank bewahrt!

Die Messfeier am 19. Jänner 2020 in St. Michael stand musikalisch im Zeichen von Afrika, auch wenn die Texte für Sprachunkundige schwer zu singen sind.

Danach erzählte Richard darüber, was bei Radio Huruma mittlerweile Neues entstanden ist bzw. angeschafft wurde und welche Ausbaupläne im kommenden Jahr in Angriff genommen werden.

Immer wieder betonte er auch, wie gut das Zusammenleben und zeitweise auch eine Zusammenarbeit mit muslimischen Freunden gelingt.

Radio Huruma - Planungen bis 2025 (PDF)

Text und Fotos: Wolfgang Wess

Besuch Richard Kimbwi

Besuch Richard Kimbwi

Besuch Richard Kimbwi

Besuch Richard Kimbwi

Besuch Richard Kimbwi

Besuch Richard Kimbwi

Besuch Richard Kimbwi

Eine-Welt-Gruppe Projekt Radio Huruma in Tansania

Die Eine-Welt-Gruppe unterstützt unseren ehemaligen Kaplan Richard Kimbwi, der in seiner Heimat Tansania für Radio Huruma verantwortlich ist. Im Frühjahr 2019 erreichte uns seine Bitte um Musikinstrumente für die Jugendband von Radio Huruma.

Derzeit ist Richard Kimbwi für 2 Monate in Österreich. Am 29. Dezember 2019 feierte er in St. Michael Gottesdienst. Bei dieser Gelegenheit konnten wir ihm ein Akkordeon und Blockflöten von der Musikschule überreichen. Von der Blasmusik Mödling bekam er die ausgemusterten Gilets. Nun hat die Jugendband ein einheitliches Erscheinungsbild.

Am Sonntag, dem 19. Jänner 2020 wird Richard Kimbwi noch einmal in St. Michael die Hl. Messe feiern. Im Anschluss, um 10:30, wird er uns über seine Radiostation berichten.

Text und Fotos: Michaela Moser

Besuch Richard Kimbwi

Besuch Richard Kimbwi

Eine Welt Projekte...


aktualisiert am 19-Jan-2020
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at