Sternsingermesse am 6.1.2018 in St. Othmar

Am 6.1.2018 fand die "Sternsingermesse" in St. Othmar statt und es kamen wieder viele der insgesamt 87 Könige, um die Messe zu feiern.

Am 5.1.2018 waren 20 Sternsingergruppen in Mödling den ganzen Tag unterwegs, um den Segen in unsere Häuser zu bringen und für die Armen zu sammeln. Mit den Sternsingerspenden werden mehr als 500 Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt. Dieses Jahr werden ganz besonders Projekte in Nicaragua gefördert.

In den Straßen von Estelí, einer Stadt im nördlichen Nicaragua, herrschen Armut, Gewalt und Kriminalität. Unsere Partnerorganisation FUNARTE konzentriert sich auf die ärmsten und verwundbarsten Kinder und bietet ihnen eine Anlaufstelle wo sie sich erholen und ohne Angst spielen und Freizeit erleben können.

FUNARTE arbeitet mit "freiem Malen". Die Kinder malen, was ihnen am Herzen liegt. Das Malen in der Gruppe unterstützt das Gemeinschaftsgefühl und stärkt das Selbstbewusstsein.

In Nicaragua wird auch sonst sehr viel an Wände gemalt, Wünsche, Träume oder Pläne. Diese Wandgemälde nennt man Murales. Die Kinder haben in den Sternsingerproben sehr viel über das zentralamerikanische Land Nicaragua erfahren und auch Murales selbst gestaltet.

Die Dreikönigsaktion unterstützt die Menschen vor Ort. Sie setzt dort an, wo die Menschen Hilfe am dringendsten benötigen. So können sie die Zukunft ihrer Heimat in die eigenen Hände nehmen.

Text: Christina Hakl & Berndt Schüller
Foto: Martin Wieser


Sternsingermesse am 6.1.2018

Sternsingermesse am 6.1.2018 in St. Michael

Sternsingermesse am 6.1.2018

Sternsingermesse am 6.1.2018

Sternsingermesse am 6.1.2018

Fotos: Wolfgang Wess

Überblick über Sternsingeraktionen vergangener Jahre...

Zur Kinderseite...


aktualisiert am 11-Jan-2018
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at