Hermann Ngoma Mbuinga

Abschiedsmesse in St. Othmar

Eine sehr berührende Abschiedsmesse feierte Hermann am 30. Juni 2019 im Kreis der Pfarrgemeinde. Viele Gruppen hat er mitgestaltet, viel geholfen, viel mitgetan, viele Freunde gewonnen, und das kam in den zahlreichen Beiträgen zum Ausdruck. Trotz des nahenden Abschieds herrschte auch bei der Agape am Kirchenplatz beste Stimmung und es gab (fast) nur lachende Gesichter zu fotografieren.

Lieber Hermann, ein Jahr war wirklich zu kurz für uns, deine Qualitäten auszuschöpfen und zu würdigen.

Wir wünschen dir in deiner neuen Aufgabe viel Kraft, gutes Gelingen und über allem Gottes Segen.

Text und Fotos: Susi und Roland Dihanich

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Feierlicher Einzug

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Eröffnung

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Die Lesungen bestritten...

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
...die Ministranten

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Bei der Predigt

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Trotz Ferienbeginn volles Aufgebot an Ministranten

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Fürbitten von Firmlingen vorgetragen...

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
...an seinem Namen und auch sonst am Zelebranten orientiert

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Musikgruppe

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Hochamt mit Turifer

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Vater Unser

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Kommunion

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Heidi Wimmer übergibt...

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
...(für welches Verkehrsmittel, bleibt Hermann überlassen)...

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
...die in der Pfarrgemeinde gesammelte Spende

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Auch andere Dankesredner stellen sich ein, hier unser Pfarrer

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Hermann bedankt sich seinerseits

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Othmar
Agape am Kirchenplatz, der bereits für das Sommertheater vorbereitet wurde

Abschiedsmesse in St. Michael

Kaplan Hermann war nur wenige Male in St. Michael, aber die Messen mit ihm haben wir jedes Mal sehr genossen.
Dass er nicht in Mödling bleiben kann, stimmt uns traurig, und doch haben wir mit ihm am 16. Juni 2019 eine fröhliche Abschiedsmesse gefeiert.
Er selbst hat über den Gottesdienst gesagt: "Ich brauche nicht mehr nach Afrika fahren. Wenn ich afrikanische Stimmung erleben will, komme ich nach St. Michael!"

Lieber Hermann! Alles Gute für deine weiteren Aufgaben!

Text: Maria Wess
Fotos: Wolfgang Wess

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Michael Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Michael

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Michael

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Michael

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Michael

Verabschiedung von Hermann Mbuinga in St. Michael


Hermann Ngoma Mbuinga wurde am 6. April 2019 in der Pfarrkirche hl. Martin in Schwyz (Diözese Chur in der Schweiz) gemeinsam mit acht weiteren Kandidaten von Bischof Vitus Huonder zum Priester geweiht. Die Predigt von Bischof Vitus Huonder kann hier... nachgelesen werden. Eine Ankündigung mit einem Foto der Weihekandidaten ist hier... im Pfarreiblatt Schwyz zu sehen.

Video von der Priesterweihe hier...

Am 5. Mai 2019 hat Hermann um 10 Uhr in der Othmarkirche mit uns eine (Nach-)Primiz gefeiert. An diesem 3. Sonntag der Osterzeit hörten wir im Evangelium, wie Jesus nach seiner Auferstehung den Jüngern am See von Tiberias erscheint (Joh 21, 1-19). Diese Szene ist unter dem Volksaltar in der Othmarkirche dargestellt.
Die Predigt von Hermann kann hier... nachgelesen werden.

Am 12. Mai feierte Hermann mit uns in St. Michael Primizmesse.
Im Evangelium war vom guten Hirten die Rede, auf dessen Stimme die Schafe hören.
Um bei diesem Bild zu bleiben: Wir sind überzeugt, dass Hermann ein guter Hirte sein wird. Mit seiner Fröhlichkeit, Offenheit und Begeisterung hat er uns für sich gewonnen. Wir wünschen ihm, dass er, wo immer er auch landen wird, inmitten seiner Herde den richtigen Weg finden und Glauben und Zuversicht vermitteln kann.

Am 30. Juni um 10 Uhr wollen wir uns von ihm verabschieden, er wird danach in der Schweiz tätig sein.


Fotos von der Primiz in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Primiz Hermann Mbuinga in St. Michael

Fotos von der Primiz in St. Othmar

Primiz Hermann Mbuinga in St. Othmar

Primiz Hermann Mbuinga in St. Othmar

Primiz Hermann Mbuinga in St. Othmar

Primiz Hermann Mbuinga in St. Othmar

Primiz Hermann Mbuinga in St. Othmar

Primiz Hermann Mbuinga in St. Othmar

Primiz Hermann Mbuinga in St. Othmar

Fotos von der Priesterweihe in Schwyz

Priesterweihe Hermann Mbuinga Priesterweihe Hermann Mbuinga Priesterweihe Hermann Mbuinga
Priesterweihe Hermann Mbuinga
Priesterweihe Hermann Mbuinga

Fotos: Pfarrer Richard Posch


Hermann Ngoma Mbuinga

Vor der Priesterweihe war Hermann als Diakon in unserer Pfarre tätig, hier seine Vorstellung durch Pfarrer Richard Posch:

Unser Diakon Hermann Ngoma Mbuinga wurde am 15. September 1992 in Matadi in der Demokratischen Republik Kongo geboren. Er ist der Älteste von drei Kindern und ging mit elf Jahren ins Internat (Petit Séminaire de Mbata Kiela St. Francois Xavier), wo er sechs Jahre lang das Gymnasium besuchte bzw. sein Französisch vertiefte und Latein als Schwerpunkt lernte. Während dieser Zeit durfte er drei Mal pro Jahr seine Eltern besuchen, und zwar nach Weihnachten und nach Ostern für jeweils zwei Wochen oder zwölf Tage und im Sommer zwei Monaten lang.

Nach dem Gymnasium begann er sein Philosophie- und Theologiestudium in seiner Heimat. Nach vier Jahren verbrachte er einen Sprachaufenthalt in Deutschland von Ende 2014 bis Sommer 2015.

Im Herbst 2015 begann er an der Theologischen Hochschule Chur zu studieren und schloss sein Studium im Sommer 2018 ab. Am 6. Oktober dieses Jahres wurde er in Zürich (CH) zum Diakon geweiht.

Er studiert nun im Stift Heiligenkreuz im Wienerwald weiter. Dieses Jahr 2018/2019 arbeitet er als Diakon in der kath. Pfarre St. Othmar in Mödling mit und freut sich sehr, in unserer Stadt wirken zu dürfen.

Richard Posch, Pfarrer von St. Othmar



aktualisiert am 19-Jun-2019
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at