Fronleichnamsprozession in St. Othmar

am 3. Juni 2018

Zur festlichen Messe, die traditionell die Feier eröffnet, sind zwei Gastpriester vorgestellt worden: Bischof Gervas Rozario aus Bangladesch und Msgr. Benedict Cierzniak aus Polen. Diese haben uns während der Messe und bei der Prozession begleitet. Die Blasmusik Mödling erwartete die Teilnehmer an der Prozession vor der Kirche. In der Fußgängerzone neben dem Rathaus war der zweite Altar aufgestellt (Thema: Kinder, von Neupriester Valentine gestaltet). Der dritte Altar befand sich bei der Babenbergerschule, es gab zahlreiche Sprachen, in denen hier Texte vorgetragen wurden (polnisch, englisch, bengalisch und portugiesisch). Der letzte Altar stand vor der Spitalkirche bereit. Den Abschluss bildete das Pfarrfest mit einem Konzert der Blasmusik.

Text und Fotos: Susi und Roland Dihanich


Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018

Fronleichnam 2018


Die Fronleichnamsprozession findet in Mödling nach langer Tradition am Sonntag nach Fronleichnam statt. Vor 1783 fanden zwei Umzüge statt: einer am Fronleichnamstag für den Markt Mödling, einer am Sonntag darauf für die Pfarre Mödling, zu der auch umliegende Dörfer gehörten. Im Anschluss daran fanden die Zusammenkünfte der Zünfte statt. Unter Josef II. wurde nur mehr ein Umzug am Sonntag genehmigt. Noch heute tragen die Weinhauer wenn möglich ihre Zunftfahne beim Fronleichnamsumzug mit.



aktualisiert am 06-Jun-2018
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at